fördern und sie dazu befähigen, ihre Lebenswelt verantwortlich zu gestalten

Seminar-Nr.: S53524.10.2022

Bereich: • Kinder und Jugendhilfe   Typ: • Fortbildung
Besondere Hinweise:

Das bringt Ihnen die Fortbildungsteilnahme: Die Möglichkeit, die eigene Haltung auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder und Jugendlichen auszurichten

Dozent/in: Herr Richard Osterhage: Dipl. Sozialarbeiter, Erzieher, Erlebnispädagoge (KAP-Institut), Schwerpunkt Erlebnispädagogik in der Großstadt (City Bound), Kooperative Abenteuer Projekte, Kampfesspiele- Trainer, Selbstbehauptungstrainer „Aufrecht in die Welt gehen“, Lösungsorientierter Teamcoach (SolutionSurfer Schweiz). Langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Teamtraining, Gruppenarbeit, Erwachsenenbildung, Ausbildung von Multiplikatoren, lösungsorientiertes Teamcoaching. Seit Juni 2006 freiberuflicher Sozialarbeiter mit den Schwerpunkten soziale Gruppenarbeit mit Jungen und erlebnispädagogischen Angebote für Kinder und Jugendliche in der Großstadt. Ausbildung von Multiplikatoren.

Seminar-Inhalt

Im pädagogischen Alltag der Jugendarbeit geht es in erster Linie darum, die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und sie zu befähigen, ihre Lebenswelt verantwortlich zu gestalten.  Wir wollen, dass sie mutig werden und sich ausprobieren dürfen. Sie sollen sich selbst behaupten können und ein stabiles Selbstwertgefühl entwickeln. Kurzum, wir wollen Kinder und Jugendliche stärken.

Das funktioniert natürlich nicht allein dadurch, dass wir darüber reden.

In dieser Fortbildung können pädagogische Fachkräfte lernen, wie sie Kindern und Jugendlichen Herausforderungen stellen, an denen sie wachsen und stark werden können. Theoretische und praktische Inhalte wechseln sich ab, haben aber immer direkten Bezug zur eigenen Praxis und können größtenteils auch am nächsten Arbeitstag umgesetzt werden.

Da wir uns viel bewegen werden, ist es sinnvoll bequeme, sportliche Kleidung mitzubringen.

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die für ihren Berufsalltag neue Anregungen sowie zusätzliche Verstärker der eigentlichen inhaltlichen Arbeit bekommen wollen.

Termin/e

Termin: 24. Oktober 2022 in der Zeit von 09:00-16:30 Uhr

Seminarnummer: S535

Teilnehmer: ca. 12

Seminar-Ort: Katharinenstr. 11, 23554 Lübeck; 3. Stock im Seminarraum von FoCuS

Anmeldeschluss: 24.09.2022

Anmeldung: Eine Online-Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Melden Sie sich bitte bei Interesse bei FoCuS unter Tel. 0451 1400861 oder per Mail an info@bildungimfocus.de, Dankeschön

Kosten: € 219,- zzgl. 7% Mwst und incl. Teilnehmerzertifikat und Verpflegung

Teilnahmebedingungen: → hier AGB ansehen

Scroll to Top