Seminar-Nr.: S449

Bereich: • Fachübergreifende Seminare   Typ: • Seminar
Besondere Hinweise:

Teilnehmer*innen gewinnen Einblick in die Muster, die auch bei der Herausforderung zu Veränderungen im eigenen Leben eine Rolle spielen. Zudem schärft es unsere Wahrnehmung für Personen, die in langandauerenden Schwierigkeiten festzustecken scheinen und unsere Geduld diesen Menschen gegenüber wird gestärkt- Geduld bedeutet ja nicht, dass wir tatenlos ausharren, sondern mit Geduld kleine Schritte begleiten.

Dozentin: Frau Hiltrud Kulwicki Dipl.- Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie; ausgebildet in Verhaltenstherapie und biodynamische Körperpsychologie,  Referentin für die Die BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH

In unserer beruflichen Tätigkieit begegnen wir Menschen, die durch Krisen und Erkrankungen herausgefordert sind, ihr inneres und äußeres Handeln zuberdenken, und dann Veränderungsprozesse einzuleiten und durchzuführen.

Wir begleiten und unterstützen diese Prozesse, oft über längere Zeiträume, und wir tun dies zum Bewältigen aktueller Anforderungen, als Rückfallprophylaxe und zum Entwickeln längerfristiger Perspektiven. Besondere Herausforderung sind dabei immer wiederkehrende depressive Episoden und die Anforderung auch an unser Durchhaltevermögen.

Inhalte dieses Seminars werden sein:

  • Formen und Muster
  • Herausforderung
  • Widerstandphasen
  • Bewusstwerdungsprozesse
  • Aktivierung und Einsatzbereitschaft
  • „Rückfälle“ und „vergrößerung“ der Muster

Zielgruppe: Personen, die Assistenzleistungen bei Veränderungsprozessen erbringen

Dozent: Dip.-Sozialpädagogin Hiltrud Kulwicki

Termin: 18. Mai 2021 in der Zeit von 9:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 03. Mai 2021

Teilnehmer: ca. 12

Kosten: € 169,- zzgl. 7% MwSt, incl. Verpflegung und Teilnehmerzertifikat

Teilnahmebedingungen: → hier AGB ansehen

Seminarnummer: S449

Seminar-Ort: Katharinenstraße 11, 23554 Lübeck, 3. OG im Seminarraum von FoCuS

Zum Seminar anmelden

Scroll to Top